.

Geltungszeitraum von: 01.04.2001

Geltungszeitraum bis: 31.12.2008

Rechtsverordnung
zum kirchlichen Dienstreisekostengesetz
(RVO – DRG)

Vom 27. Februar 2001 (GVBl. S. 29),
geändert am 11. September 2001 (GVBl. S. 225)

Der Evangelische Oberkirchenrat erlässt gemäß § 4 Abs. 4 des kirchlichen Dienstreisekostengesetzes vom 26. April 1995 (GVBl. S. 103) folgende Rechtsverordnung:
####

§ 1

( 1 ) Die Wegstreckenentschädigung (§ 4 Abs. 1 DRG) beträgt bei der Benutzung des privaten Kraftfahrzeugs aus triftigem Grund
1.
bis 10 000 km
30 Cent / km
2.
ab 10 001 km
22 Cent / km
( 2 ) Die Mitnahmeentschädigung (§ 4 Abs. 3 DRG) beträgt 2 Cent/km je Person.
#

§ 2

Diese Verordnung tritt am 1. April 2001 in Kraft.